image_pdfimage_print

Unsere Wahlbezirkskandidaten

für die Kommunalwahl am 13.09.2020

Wahlbezirk 1 – Labbeck: Silvana Santoro

Am Haselbusch, Am Löwenberg, Am Mühlenberg, Am Stielenberg, Bernholter Straße, Birkenweg, Espenweg, Hainbuchenweg, Hufschen Weg, Marienbaumer Straße 86-195, Reichswaldstraße 40, 46, 54, 59, 64, 68 und 76, Rosentalweg, Schlehenweg, Uedemer Straße

Wahlbezirk 2 – Labbeck: Sara Santoro (parteilos)

Am Hasenacker, Am Tüschenwald, Dassendaler Weg 37- 101, Grenzdycker Straße, Hammerstraße, Kervenheimer Weg 1-33, Liekweg, Marienbaumer Straße 13-79, Schmittges Weg, Schulstraße, Sporenstraße, Wiegestraße, Wyfeld, Xantener Straße 100-191

Wahlbezirk 3: Christa Weidinger

An Krebberskath, Auf der Mauer, Balberger Straße 42-153, Bremmerfeld, Herrenstraße, Mölleweg, Parkstraße 1 bis 29, Pauenstraße, Römerstraße, Schwarzbruch, Schwarze Straße, Uedemerbrucher Straße, Vollmühle

Wahlbezirk 4: Dr. Robert Peters

Balberger Straße 2-26, Bögelscher Weg, Burgstraße, Dassendaler Weg 1-18, Herzogstraße, In der Huf, Kervenheimer Weg 48-80, Landdrostsche Huf, Mühlenweg, Reichswaldstr. 10, 24, 30, 35, 39,41,49, Schloßstraße, St. Annen Weg, Turmstraße, Xantener Straße 1 – 35 (nur ungerade HsNr.)

Wahlbezirk 5: Annika Kaiser

Blatehof, Copray, Erzhufe, Hammerbruch, Köppenfeld, Lichtweg, Loewenkamp, Moränenweg, Op den Hövel, Pachland, Rübstück, Weierkampsweg, Weseler Straße 28 – 108, Xantener Straße 1-95 (ohne 1 – 35, ungerade HsNr.)

Wahlbezirk 6: Benjamin Steinbring

Blumenfeld, Gelderner Straße 2-55, Grootensweg, Haagsche Straße, Hügenweg, Husenstraße, In de Deel, Kevelaerer Straße, Kornfeld, Kuckucksweg, Leypäche, Mergelstraße, Oelgarten, Pirloer Heideweg, Ploodyck, Plooweg, Spannstraße, Vogelsang, Weidenstraße, Wildpassweg, Zollensträßchen, Zur Geer

Wahlbezirk 7: Nadine Bogedain

Ahornweg, Akazienstraße, An der Stau, Buchenweg, Eichenstraße, Erlenstraße, Lindenstraße, Löwenfeld, Löwensteg, Parkstraße 39 bis 55, Rosenbogen, Spülstraße, Töpferweg, Ulmenweg, Weberstraße

Wahlbezirk 8: Denis Bećković

Frankenorthstraße, Gartenstraße 1-37, 39, Hochstraße 1-85, Kastellstraße, Kirchstraße, Klosterstraße, Marktstraße, Wallstraße

Wahlbezirk 9: Frank Götteng

An der Ley, Biesenbruch, Fasanenstraße, Filderstraße, Gartenstraße 38, 40-77, Hochstraße 86-147, Kiwittweg, Meisenweg, Reiherstraße, Taubenweg, Weseler Straße 1 – 27

Wahlbezirk 10: Detlev Rubach

Gossensdeich, Grabenweg, Hufschmiedskamp, Prostekath, Raysebruch, Richtersdeich, Rodekampsweg, Zur Licht 50-181

Wahlbezirk 11: Kiymet Yurtsever

Alpener Straße, Breslauer Straße, Chemnitzer Straße, Danziger Straße, Gildestraße, Graf-Haeseler-Weg 7, Heideweg 2 + 3, Langebend, Leipziger Straße, Mühlenfeld, Mühlenwinkel, Neerstraße, Raiffeisenstraße, Schustersweid, Stadtveener Straße, Stettiner Straße, Zur Licht 1-49

Wahlbezirk 12 – Hamb: Marc-Marius Baumgart

Am Hülshof, Antoniusstraße, Dorfteich, Gelderner Straße 75-93, Gietsche Weg, Grüne Straße (nur 2 u. 4), Grunewaldweg (1, 3, 6, 8), Hamber Dyck (nur 2, 4, 6 u. 8), Hermesweg, Holländische Straße, Hubertusweg, Hülsstraße, Kaempgenweg, Pallandweg, St.-Bernardin-Straße

Wahlbezirk 13 – Hamb: Elja Rubach (parteilos)

Am Boeltenschlag, Braemweg, Bruchheideweg, Bruchstraße, Damsweg, Graf-Haeseler-Weg 102-108, Grüne Straße (außer 2 u. 4), Grunewaldweg (außer 1, 3, 6, 8), Hamber Dyck (außer 2, 4, 6 u. 8), Hamber Straße, Heideweg 20, Metzekathweg, Pauendyck, Steinheide, Strohweg, Von-Diest-Straße, Wiesenstraße

SPD besuchte Tagespflegeeinrichtung St. Gertrud

v.l. Nadine Bogedain, Marc-Marius Baumgart, Thomas Kegler, René Schneider, Doris Brückerhoff

Die SPD Sonsbeck hat die Tagespflegeeinrichtung St. Gertrud des Caritasverbandes Moers-Xanten gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten René Schneider besucht.

Neben einer Führung durch die Räumlichkeiten wurden von Doris Brückerhoff (Leiterin der Einrichtung) und Thomas Kegler (Fachbereichsleiter Ambulante und Stationäre Altenhilfe) auch Themen angesprochen, die die Tagespflege zur Zeit bewegt, z. B. die rechtlichen Rahmenbedingungen oder auch die Schwierigkeiten in der Finanzierung. Und auch hier macht sich der Fachkräftemangel bemerkbar. Dennoch kann die Tagespflegeeinrichtung mit einer sehr guten Betreuungsquote glänzen.

Nach noch nicht mal einem Jahr ist die Nachfrage nach den 16 Betreuungsplätzen enorm. Die Einrichtung wird sehr gut angenommen. Das liegt nicht zuletzt an der liebevollen Betreuung sowie den toll eingerichteten Räumen. Hier fühlt man sich wohl – davon konnte sich die SPD Sonsbeck direkt vor Ort überzeugen.

Auch das Tagesprogramm lässt keine Wünsche offen. Gemeinsame Mahlzeiten, gemeinsam Kochen aber auch Gymnastikangebote oder musikalische Unterhaltung, hier ist für jeden etwas dabei. Zudem haben die Leiterin Doris Brückerhoff sowie ihre Kolleginnen und Kollegen immer ein offenes Ohr und stehen mit Rat und Tat den Besucherinnen und Besuchern der Tagespflegeeinrichtung zur Seite. Neben dem großen Gemeinschaftsraum gibt es unter anderem einen Ruheraum aber auch ein Gymnastikraum sowie einen großen Garten mit Terrasse.

René Schneider und die SPD Sonsbeck sind überzeugt von dem neuen ergänzenden Angebot in der Pflege. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun dieses Angebot hier vor Ort haben. Die Caritas macht einen hervorragenden Job. Schön dass es nun den Sonsbeckerinnen und Sonsbeckern ermöglicht wird, so lange wie möglich zu Hause zu wohnen und Unterstützung am Tag zu bekommen. Genau dieser Baustein hat uns in Sonsbeck noch gefehlt!“

Bildquellen:

Sonsbecker SPD hat neuen Vorstand

Jetzt erst Recht- so lautete ein Tag nach der Europawahl die Botschaft auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins in Sonsbeck. Auch wenn der Wahlausgang auf europäischer Ebene alles andere als positiv ist, blicken die Sonsbecker Genossinnen und Genossen dennoch voller Zuversicht in die Zukunft. Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen wurde ein neuer Vorstand gewählt und es steht ein sehr guter Mix aus erfahrenen und neuen Mitgliedern dem Ortsverein vor. Der Vorstand hat sich deutlich verjüngt.

Zur neuen ersten Vorsitzenden wurde Nadine Bogedain gewählt, die Ulrike Schneider-Dode ablöst, die nicht mehr kandidierte. Ihr Stellvertreter wurde Frank Götteng. Einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde Kassierer Dr. Robert Peters. Zudem wurden Annika Kaiser zur Beisitzerin und Marc-Marius Baumgart zum Beisitzer gewählt. Die Mitglieder bedankten sich bei Ulrike Schneider-Dode und Helmut Lorenz, der auch nicht mehr für den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden kandidierte, für ihre langjährige Vorstandsarbeit.

„Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit, insbesondere mit Blick auf die Kommunalwahl 2020. Das werden spannende Monate, die wir mit vielen Aktivitäten in Sonsbeck füllen wollen“, so die neue Vorsitzende. Dem Vorstand steht weiterhin die Fraktionsvorsitzende Christa Weidinger mit Rat und Tat als beratendes Mitglied zur Seite.

Bildquellen:

  • 2019-06-04-vorstand-696×409: privat