SPD-Stammtisch mit Landratskandidat Dr. Peter Paic

Ein volles Haus erwartete Dr. Peter Paic, als er die Sonsbeckerinnen und Sonsbecker in der Gaststätte „Zur Linde“ besuchte.

Viele nutzten die Chance den Landratskandidaten der SPD im Kreis Wesel näher kennen zu lernen und ihm Fragen zu seinen politischen Zielen zu stellen.

Drei Themenbereiche benannte Paic bei seiner Vorstellung, in denen er Schwerpunkte setzen wolle. Für die wirtschaftliche Entwicklung sei der Ausbau der Infrastruktur ein zentraler Schlüssel. Die positive Entwicklung der Hochschule im Kreis Wesel müsse zudem in wirtschaftlichen Erfolg umgesetzt werden. Die Digitalisierung werde immer stärker an Bedeutung gewinnen. „Wir müssen sicherstellen, dass sowohl die Bürgerinnen und Bürger als auch die Beschäftigten beim Kreis, deren Aufgabengebiete sich verändern werden, Gewinner dieser Veränderung werden.“ Zudem müsse sich der Kreis endlich wieder als zuverlässiger Partner der verschiedenen sozialen Träger erweisen: „Diese Träger unterhalten wichtige Beratungs- und Unterstützungsangebote, wie Schwangerschaftsberatung, Wohnungslosenbetreuung und vieles mehr. Ihnen wollen wir ein zuverlässiger, wertschätzender Partner sein.“

Auch der ganz frisch von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählte Bürgermeisterkandidat der SPD Sonsbeck, Marc-Marius Baumgart, war beim Stammtisch dabei und führte angeregte Gespräche mit den Sonsbeckerinnen und Sonsbeckern über sein zukünftiges Wahlprogramm. So vergingen einige gesellige Stunden bis der Stammtisch beendet wurden. Ein voller Erfolg also, der nach Wiederholung ruft.

Bildquellen:

  • 83138667_1058321341174288_2881035053947682816_n: Nadine
  • spd stammtisch: Nadine